Neuigkeiten

Hilfe in schweren Zeiten

In Zeiten der Not zeigt sich, wie wichtig gegenseitige Unterstützung ist: Als schwere Regenfälle eine Flutkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz ausgelöst haben, wurde das Leben vieler Menschen innerhalb kürzester Zeit auf tragische Weise verändert. Häuser, Straßen, alltägliche Bedarfsmittel (wie zum Beispiel Kleidung und Hygieneartikel) wurden beschädigt, teils sogar komplett zerstört.

Neben all diesen verheerenden Folgen hat die Flutkatastrophe viele Rohrleitungen beschädigt, weswegen dringend frisches Trinkwasser in den Krisengebieten benötigt wurde.
So haben auch wir uns an den zahlreichen Spendenaktionen beteiligt und noch an dem darauffolgenden Wochenende nach der Flutkatastrophe mehrere LKW-Ladungen leer Kanister an die betroffenen Gebiete geschickt um die Lagerung von Trinkwasser zu gewährleisten.

 

Hilfe in schweren Zeiten

"Tag der Berufe" an der Realschule in Erndtebrück

In diesem Jahr fand zum ersten Mal der "Tag der Berufe" an der Realschule in Erndtebrück statt. Auch wir waren mit einem eigenen Stand vertreten, um über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei AST zu informieren. Den ausführlichen Bericht aus der Westfalenpost vom 26.01.2019 (Autor Eberhard Demtröder) finden Sie hier

"Tag der Berufe" an der Realschule in Erndtebrück "Tag der Berufe" an der Realschule in Erndtebrück